Sonntag, 26. Februar 2012

Meine Woche im Rückspiegel

Hey, also ich dachte, dass ich jetzt einmal die Woche (vermutlich immer Sonntags) einen letzten Blick auf die Woche werfe und diese in kleine Kategorien verpacke.Mal sehen, ich denke, dass ich die Liste nach und nach ein wenig erweitern werde, aber das wäre meine heutige für diese Woche:

Lektüre: Neon, Glamour, Milchgeld, Erntedank, Es ist nie zu spät für alles
Soundtrack: Boy, Jonas David, Mando Diao, Philipp Poisel, Radio...
Gesehen: Love and other Drugs, GNTM, Gossip Girl,New Girl
Gegessen: u.a. Lecker Zimtschnecken, Pancakes von meiner Sis,...
Getrunken: u.a.Berliner Weiße mit Waldmeister, Tee, Wasser, Cola....
Getan: gearbeitet, Haare getönt, gestrickt, Rad gefahren
Highlight der Woche: Ein Kurztrip nach Oslo wurde gebucht! Yipiiiie!
Beste Nachricht: Ich habe Tickets für das Bosse Konzert am  vergangenen Mittwoch im Capitol gewonnen
Aufreger der Woche: Ich konnte wegen der Arbeit nicht zum Konzert hingehen...
Mein Geldbeutel wurde diese Woche erleichtert durch: Kosmetikkram, Ohrringe, Zeitschriften
Wochen-Fazit: Eine sehr Arbeitsreiche Woche, mit der Hoffnung, dass es nächte Woche entspannter wird




Deerberg-Ausbeute

Hey,
also hier die versprochenen Bilder von den Klamotten, die ich letzte Woche bei Deerberg erstanden habe:





Leider wirkt das Blau nicht so schön auf den Bildern (liegt daran, das ich irgendwie nie richtiges Tageslicht in mein Zimmer bekomme, da die Sonne dann immer von den umstehenden Bäumen verdeckt wird) und auch das Grau-gestreifte Oberteil wirkt irgendwie anders, aber getragen habe ich es nicht richtig geknippst bekommen...sorry!
Aber die Schuhe sind einfach super bequem!




Sonntag, 19. Februar 2012

Sonntags-Post

Hey,
ja ich lebe auch noch.... irgendwie komme ich unter der Woche nicht viel zum bloggen.
Das liegt leider daran, dass ich morgens früh aus dem Haus gehe und Abends erst kurz vor Acht Uhr wieder da bin und dann völlig erledigt auf die Couch vor den Fernseher plumpse.Sorry!

Das war mein Wochenende bisher: 
Am Samstag ging es am Vormittag zu Deerberg. Die haben wirklich schöne Mode, eigentlich eher so für die "Mütter-Generation", aber ich finde da auch ab und zu sehr schöne Oberteile die mir gefallen! So wie diesesmal auch.
Schlichte Sachen, die sich dann auch gut eignen, um auf der Arbeit getragen zu werden.
Fotos folgen noch, da das ganze gerade in der Wäsche ist.
Außerdem habe ich (mal wieder) ein paar Schuhe gefunden. Schlicht in Schwarz von Gabor, aber einfach super bequem und auch noch in meiner Größe. So kann ich meine abgelatschten Arbeitstreter mal aussortieren!

Nachmittags hab ich dann noch einen kleinen gemeinsamen Ausflug mit meinem Schwesterherz unternommen um noch dies und das an Kosmetikkram zu besorgen. Natürlich ist auch hier wieder mehr in den Korb gewandert als gewollt, aber somit haben wir jetzt mal unsere DVD-Kollektion aufgestockt, sodass wir mal ein wenig was neues zu schauen haben, wenn sonst nichts läuft.

Heute wurde bisher nur ein kleiner Spaziergang durch den Wald unternommen, aber da im Moment eher eine Trübe Wetterlage herrscht, gibt es keine schönen Waldfotos, das könnte sich allerdings ändern, wenn das Wetter besser wird!

Hier nochmal ein Foto, das aus meinem Fotoalbum von letzter Woche stammt, als wir noch Schnee hatten:



Somit verabschiede ich mich erstmal und wünsch euch allen ein schönen Rest-Sonntag!


Sonntag, 12. Februar 2012

Mein Wochenende auf Kufen

Ich hoffe Ihr alle hattet ein schönes und Entspanntes Wochenende!
Ich habe meinen Samstagnachmittag bei Ikea verbracht und habe mal wieder unnötigen, aber trotz allem sehr schönen "Wohlstandsmüll" gekauft. Somit gab es neue Bettwäsche mit Rosenmuster, eine Blümchentasse und ein paar Postkarten, sowie den passenden Nachtlampenschirm zu meinen Vorhängen!

Also wurde mein Zimmerchen mal wieder aufgehübscht! Was natürlich nicht fehlen durfte, war das obligatorische Softeis danach! Und somit haben wir uns dann glücklich auf dem Heimweg begeben.

Heute ging es dann zum langersehnten Schlittschuhlaufen auf den nächstgelegenen See.
Hui, das war einfach soooooo unglaublich schön und toll Runde um Runde über den See drehen zu können!
Und da es heute auch nur knappe -3 Grad waren, war es verhältnismäßig warm. Wenn die Sonne noch geschienen hätte, wäre es noch schöner gewesen, aber im Anschluss gab es noch lecker Kakao und damit war die Welt wieder in Ordnung.



Nun geht es morgen wieder in die neue Woche und ich lass mich mal überraschen, was so auf mich zukommt!
Macht es gut! 

Sonntag, 5. Februar 2012

Immer wieder Sonntags...

Schon wieder ist das Wochenende kurz davor zu enden und ich frage mich mal wieder, wie es so schnell rum sein konnte.
Samstag Vormittag mit Aufräume zugebracht  und Abends mit meinen Mädels losgezogen um lecker Burger essen zu gehen und Cocktails zu schlürfen. Herrlich!



Heute dann bei Sonnenschein und dick eingemummelt einen Spaziergang gemacht und reichlich frische Luft geschnappt! So macht die Kälte dann doch nochmal Spaß. Ich hoffe nun auch das Sie noch eine Woche anhält und wir nächstes Wochenende vielleicht dann seit Jahren mal wieder auf einem See Schlittschuhläufern gehen können ohne vorher eine Stunde bis zur nächsten Eislaufhalle zu gurken zu müssen...
Hier mal ein paar Impressionen von heute:




Ich wünsche euch noch allen eine schönen gemütlichen Sonntag Abend!
Ich werde Ihn sicherlich mit dem Wiener Tatort heute ausklingen lassen, bevor dann morgen der übliche Alltags-Wahnsinn losgeht!

Freitag, 3. Februar 2012

Februar Post #1

Wie die Zeit vergeht....
und schon wieder ein neuer Monat angebrochen! Unglaublich, wie schnell der Januar wieder an mir vorbei gezogen ist. Und der Februar hat ja nun unglaublich kalt begonnen! Ich weiß morgens schon gar nicht mehr, was ich noch alles anziehen soll und trotz unzähliger Kleiderschichten stehe ich am Bahnhof und friere.
Die Krönung des ganzen hat die Deutsche Bahn gestern Abend gebracht, indem Sie mich einfach 45Minuten ohne Infos wo mein Zug bleibt am Bahnsteig bibbernd und frierend stehen lassen hat. Aber Ansagen, dass der Zug jetzt einfährt konnten Sie wieder plötzlich....

Nun bin ich einfach froh, dass das Wochenende wieder vor der Tür steht und lass mich mal überraschen, was so ansteht.
Jetzt werde ich mir sicherlich noch einen wärmenden Tee brauen und mich dann vor die nette Flimmerkiste setzten und DVD gucken!
Ein schönes Wochenende euch allen!