Samstag, 22. September 2012

Coldplay, ich komme!

Nur ein kleiner Gruß von mir, demnächst wird es hoffentlich wieder etwas mehr zu berichten geben, aber da gerade auf Arbeit viel los ist habe ich Abends nicht mehr die Lust und Kraft mich noch vor den PC zu setzen, sondern habe lieber auf dem Sofa entspannt.
Allerdings geht es heute Abend nach Hannover, wo Coldplay heute Ihr letztes Europa Konzert spielen werden!
Ich bin schon aufgeregt wie ein kleines Kind an Weihnachten, da sämtliche Video-Mitschnitte die man auf Youtube so zu sehen bekommt, schon sehr vielversprechend für etliche Gänsehaut-Momente ist.
Ich freue mich und werde sicherlich meine Eindrücke demnächst hier wiedergeben.
Jetzt mache ich mich erstmal auf die Suche nach dem passenden Outfit, da es nicht gerade warm und freundlich bei uns aussieht. Ich hoffe nur, dass es trocken bleibt heute Abend!

Habt ein schönes Wochenende!


Sonntag, 9. September 2012

Sonntags- Spaziergang





Letzten Sonntag wurde das trockene Wetter genutzt, mal in der Heimischen Umgebung die derzeitige Heideblüte zu genießen und einen kleinen Spaziergang zu unternehmen.
Zum Glück war es nicht so überlaufen an Touristen, sodass man recht einsam die Wege Querfeldein gehen konnte.


Samstag, 8. September 2012

Ostsee Wochenende

Schon vor drei Wochen hat es mich mit meiner Schwester und einer Freundin spontan an die Ostsee verschlagen, da wir uns diesen kleine Wochenend-Auszeit schon lange vorgenommen hatten, allerdings das Wetter nie wirklich mitgespielt hat.
Somit ging es morgens früh um halb Sieben los, alle Sieben Sachen für´s Zelten waren im Auto verstaut und ab ging es los in Richtung Autobahn.
Ohne große Verzögerung ging es erstmal nach Lübeck zum Frühstücken, kurzen Sightseeing für meine Freundin, die Lübeck  noch nicht kannte und dann ging es weiter nach Timmendorf.
Dort sind wir zuerst in Sea-Life gegangen, allerdings muss ich sagen, hatte ich das ganze aus Kindertagen viel größer in Erinnerung. War aber mal was anderes.





Anschließend suchten wir uns einen Zeltplatz und anschließend ging es Abends noch an den Strand .



Am nächsten Morgen wurde das Zelt wieder abgebaut, das Auto gepackt und zum Frühstücken nach Timmendorf gefahren um dort den Sonntag am Strand zu verbringen. Dort lagen wir in der Sonne, ließen es uns gut gehen und ich wagte sogar den Sprung in die doch leicht frische Ostsee, aber es war einfach herrlich!



Gegen Nachmittag frischte der Wind furchtbar aus, sodass wir dann doch früher als geplant den Heimweg antraten. Alles im allem war es wirklich ein schönes Wochenende, an dem man endlich wieder rausgekommen ist und den Alltags- Stress mal wirklich vergessen konnte!